Als Theaterpädagogen führen wir eine Schauspielschule für Kinder und Jugendliche von 4-18 Jahren in Dortmund. Wir leiten diverse Jugend– und Frauentheatergruppen mit Abschlussvorstellungen auf der Bühne des Kulturzentrums Lichtburg in Wetter.

AUSSERDEM: Wir führen seit Jahren erfolgreiche Einzelcoachings durch. Jeder, der für oder vor Menschen sprechen möchte, braucht Sicherheit und Selbstbewusstsein. Wir helfen dabei, diese Grundlage zu schaffen oder zu stärken. Außerdem unterstützen wir in feinster Detailarbeit, die richtige Sprechweise für den richtigen Anlass zu finden und langfristig zu prägen.

Wir leiten auch gerne Seminare für Firmen, Vereine oder sonstige Gruppen:

Teambildung, Kommunikationstraining, Methodentraining für die Arbeit mit Gruppen. Egal, ob 4 oder 150 Teilnehmer. Unser theaterpädagogisches Zirkeltraining besteht aus spielerischen Elementen verschiedenster Disziplinen und bietet jedem Teilnehmer die Möglichkeit sich aktiv einzubringen.

„Die Herausforderung: Aus 3 Teams mach‘ 1. Die Lösung: Teamtime mit Mona Köhler!
In lockerer Atmosphäre wurden fast spielerisch unsere Kompetenzen trainiert – die Zeit verging wie im Fluge.
Kompetent, mitreißend, effektiv! Ein voller Erfolg. Das Team sagt von Herzen Danke.“

Leitung Gemeinschaftspraxis, 2015

„Teambildung mit 150 Mitarbeitern war eine spannende Herausforderung für alle Beteiligten. Wir sind froh, uns auf das Konzept von Mona & Kris Köhler eingelassen zu haben. Unsere Mitarbeiter hatten einen tollen Tag und haben sich heute im ganz neuen Kontext kennen und schätzen gelernt. Dank der professionellen und sympathischen Anleitung wurden unsere Erwartungen mehr als erfüllt und wir profitieren sicherlich von einem nachhaltigen Effekt.“
Leitung Ausbildungsbetrieb, 2015

Hier kommt eine bunte Mischung mit einigen Momentaufnahmen unserer bisherigen Gruppenarbeit:

PSX_20150617_162154 PSX_20150617_162126 PSX_20150617_162101 PSX_20150617_161132 PSX_20150617_161054 PSX_20150617_161027 PSX_20150617_160956 PSX_20150617_160925 PSX_20150617_160857 PSX_20150617_160829 PSX_20150617_160800 PSX_20150617_160736 PSX_20150617_160706 PSX_20150617_160637 PSX_20150617_160609 PSX_20150617_160538 PSX_20150617_160505 PSX_20150617_160331 PSX_20150617_160246 PSX_20150617_160208

Wir sind flexibel und anpassungsfähig. Abläufe, Inhalte und Ziele können individuell abgestimmt werden. Wir freuen uns auf neue Herausforderungen! Ein exemplarischer Seminarinhalt und -ablauf könnte wie folgt aussehen:

Teambildung und Kommunikation in der Gruppe – Mit theaterpädagogischen Techniken zu einem starken Team werden

Kurzbeschreibung

Ein starkes und erfolgreiches Team zeichnet sich durch Arbeitsfreude und Vertrauen untereinander aus. Eine verlässliche und gute Atmosphäre, klare Kommunikation und Zutrauen in die eigenen und die Fähigkeiten anderer Teammitglieder sind eine wertvolle Basis für nachhaltige, zielgerichtete Zusammenarbeit. Diese Grundpfeiler für Ihr erfolgreiches Team möchten wir mit diesem theaterpädagogischen Seminarangebot stärken und neue, positive Energie in Ihrem Arbeitsalltag freisetzen. Dazu laden wir Ihr Team zu einem ungewöhnlichen Tag ein, der inhaltlich einen kleinen Urlaub vom alltäglichen Geschehen darstellt. Mit theaterpädagogischen Techniken, viel Bewegung, Spaß und Improvisation lernen sich Teammitglieder auf neue Weise kennen und
wertschätzen.

Inhalt

Bei jeder Tätigkeit in einer Gruppe ist der Einzelne mit sich selbst und seinen Mitarbeitern/Kollegen/Mitspielern konfrontiert. Mit theaterpädagogischen Techniken soll ein persönlicher Stil weiterentwickelt werden, der es möglich macht unverkrampft in Gruppen unterschiedlichster Art zu agieren, Teammitglieder zu begeistern und teambildende Prozesse zu aktivieren. Die Arbeit in einer Gruppe birgt gleichsam Herausforderungen sowie Chancen für die einzelnen Mitarbeiter und den Teamleiter. Aus einer von außen zusammengestellten Konstellation von Menschen soll sich ein Team mit gemeinsamem Ziel formen. Eine Gemeinschaft, die sich ihrer individuellen Stärken bewusst ist, diese nutzt und deshalb auch in der Lage ist, mit möglichen individuellen Schwächen umzugehen. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Bewusstseinsprägung: Wir haben ein Ziel. Nur gemeinsam können wir das Ziel erreichen!

Durch gute Kommunikation, klare Zielformulierung, konkrete Aufgabenzuteilung und ein sicheres Vertrauensnetz kann Teamarbeit optimal gelingen.

In Gruppenarbeit mit großem Spaß an Spiel und Bewegung, angereichert mit zahlreichen Hintergrundinformationen, soll die Kommunikation in der Gruppe sowie die Teamfähigkeit und das gegenseitige Vertrauen insgesamt verbessert werden. Die vermittelten theaterpädagogischen Grundlagen sollen sowohl die Mitarbeiter im Team direkt stärken,
ihnen aber auch als Handwerkszeug für deren Arbeit mit Gruppen dienen.

Seminarschwerpunkte

+ Stark sein im Team – selbst in einer Gruppe arbeiten und/oder Teilnehmer-Gruppen anleiten

  • eigene Grenzen kennenlernen und delegieren lernen
  • Gruppe oder Team als Mannschaft wahrnehmen und einzelne Mitarbeiter als Bereicherung annehmen
  • Teambildende Maßnahmen kennenlernen, um diese auch auf eigene Teilnehmergruppen anzuwenden

+ Die eigene Kommunikationsfähigkeit verbessern

  • Atem- und Stimmtraining
  • „Bühnen“-Präsenztraining
  • Umgang mit Nervosität

+ Eine persönliche Art entwickeln, anstelle von antrainierten Techniken „von der Stange“

  • Intuitionstraining
  • Authentizitätstraining („Sei, wer du bist“)

+ Mit Spontanität und Kreativität den eigenen Lehrstil lebendig gestalten

  • Spontanitätstraining
  • Improvisationstraining

Methoden

Kleiner Theorieteil zu den Grundlagen der einzelnen Schwerpunkte und großer Praxisteil mit vielen Spielübungen und Improvisationstraining. Reflexion der Übungen. Da wir in diesem Seminar viel in Spiel und Bewegung sein werden wünschen wir uns aufgeschlossene Teilnehmer in bequemer Kleidung ;-)